Kombikurs Grund - und Aufbaukurs Hallenklettern

Alpenverein | ab 324 €

Kombikurse: Grund- und Aufbaukurs Klettern in künstlichen Anlage

In diesem Kombikurs lernst Du alles, was Du in den beiden separaten Kursen “Grundkurs Klettern” und “Aufbaukurs Klettern” lernst. Auch hier bekommst Du den DAV-Kletterschein „Sicher Vorsteigen“ nach erfolgreichem Ablegen der Prüfung.

Was lerne ich im Kombikurs?

Das Ziel des Kletterkurses: Selbstständiges Klettern in künstlichen Anlagen. Dabei lernst Du unter anderem

  • Einbinden
  • Sichern im Vorstieg (Toprope) und Nachstieg
  • Ablassen
  • fortgeschrittene Klettertechniken
  • Vorstieg unbekannter Routen
  • Einführung ins Bouldern

Welche Voraussetzungen soll ich mitbringen?

Am besten hast Du bereits einen Schnupperkletterkurs belegt. Allgemeine Sportlichkeit und die Freude an der Bewegung sind ansonsten ausreichend.

Benötigte Ausrüstung

Du bringst bitte folgendes selbst mit

  • 1 Hüftgurt
  • 1 HMS-Karabiner
  • 4 Expressschlingen
  • bevorzugt Tube (ansonsten Achter)
  • Kletterschuhe

Wo findet der Kurs statt?

DAV Kletter- und Boulderzentrum München (Thalkirchen) oder DAV Kletter- und Boulderzentrum
Gilching

Es können maximal sechs Personen am Kurs teilnehmen.

Was kostet der Kurs?

Im Kurspreis enthalten sind der Kurs selbst, der Leiter und der Kletterschein Vorstieg:
Der Halleneintritt und die Ausrüstung sind nicht im Kurspreis enthalten.

Mitglieder der Sektion München & Oberland zahlen 234 €
Mitglieder anderer DAV-Sektionen zahlen: 288 €
Personen, die nicht Mitglied im DAV sind: 324 €

Informationen zu diesem Kurs

Kursveranstalter kostenlos anrufen:
0800 226 655 201
Ich interessiere mich für den Kletterkurs

Kombikurs Grund - und Aufbaukurs Hallenklettern

Fragen und alles Weitere besprechen wir telefonisch, bitte ruft mich an!