Hochtouren – Grundlehrgang

Alpenverein TAK | ab 57 €

Wichtiger Hinweis

Dieser Anbieter hat nur eine begrenzte Anzahl an Kursplätzen und beantwortet Anfragen deshalb eventuell nicht regelmäßig – wir empfehlen daher das Angebot folgender Kletterkurs-Anbieter

Der Kurs

Du gehst gerne wandern, möchtest Dich aber endlich einmal an einer Hochtour versuchen, in der Du steile Gletscher und Firnfelder überqueren musst? Dann mach Dich fit dafür mit einer Hochtourenausbildung im Grundkurs!

Der Kurs hat einen theoretischen und einen praktischen Teil. Die Theorie lernst Du in München, die Praxis unter fachkundiger Anleitung erfolgt im Gebirge – Du lernst an zwei Tagen die Grundkenntnisse für Hochtouren – direkt in den Bergen. Der Kurs wird von einem Fachübungsleitern des DAV und einem langjährig erfahrenen Bergsteiger.

Inhalte Theorie-Teil

  • Erlernen der für die Gletscherbegehungen notwendigen Knoten
  • Tourenplanung
  • Benötigte Ausrüstungsgegenstände
  • Materialkunde

Inhalte des Praxisteils:

  • Grundlagen des Bergsteigens in Gletscher-Regionen
  • Gehen in vergletscherten Gebieten
  • Klettern mit Steigeisen
  • Anseilen auf Gletschern
  • Bergung aus Gletscherspalten
  • Einweisung in den Aufstieg und Abstieg an Fixseilen (für anspruchsvolle, geführte Hochtouren-Routen)

Du solltest viel Spaß am Bergsteigen mitbringen und außerdem ausreichend Kondition für Anstiege mit der Dauer von bis zu 4 Stunden.

Auf diesen Grundlehrgang aufbauend gibt es außerdem noch den Aufbaulehrgang für Hochtouren vom gleichen Anbieter.

Informationen zu diesem Kurs

Kursveranstalter kostenlos anrufen:
0800 226 655 209
Ich interessiere mich für den Kletterkurs

Hochtouren – Grundlehrgang

Fragen und alles Weitere besprechen wir telefonisch, bitte ruft mich an!