Grundkurs Klettern in künstlichen Anlagen

Alpenverein | ab 162 €

Klettern lernen im Grundkurs

In diesem Kurs lernst Du die Grundlagen für das selbständige Klettern in künstlichen Anlagen:

  • Einbinden
  • Sichern und Ablassen
  • Grundlagen der Klettertechnik
  • Vorstieg von bekannten Routen

Wenn Du den Kurs erfolgreich abschließt, erhältst Du den DAV-Kletterschein “Sicher Topropeklettern”.

Du solltest allgemein sportlich sein und Freude an Bewegung haben. Weitere Voraussetzungen sind nicht notwendig, eventuell ist ein Schnupperkurs hilfreich. An Ausrüstung brauchst Du:

  • 1 Hüftgurt
  • 1 HMS-Karabiner
  • 4 Expressschlingen
  • bevorzugt Tube (ansonsten Achter)
  • Kletterschuhe

Der Preis beinhaltet den Kurs, den Kletterschein und eine DVD mit Hinweisen zum sicheren Klettern. Halleneintritt und Ausrüstung sind im Kurspreis nicht enthalten und müssen von Dir separat bezahlt werden! Die Teilnehmerzahl an diesem Kurs ist auf maximal 6 begrenzt. Der Kurs findet entweder im DAV Kletter- und Boulderzentrum München (Thalkirchen) oder im DAV Kletter- und Boulderzentrum Gilching statt.

Informationen zum Kurspreis

Im Kurspreis enthalten sind der Kurs selbst sowie die Kosten für den Kurs-Leiter.
Nicht enthalten im Kurspreis sind der Halleneintritt und die Ausrüstung sowie Verpflegung.

Preis für Sektionsmitglieder München & Oberland: 117 €
Preis für Mitglieder anderer DAV-Sektionen: 144 €
Preis für Nicht-Mitglieder des DAV: 162 €

Informationen zu diesem Kurs

Kursveranstalter kostenlos anrufen:
0800 226 655 201
Ich interessiere mich für den Kletterkurs

Grundkurs Klettern in künstlichen Anlagen

Fragen und alles Weitere besprechen wir telefonisch, bitte ruft mich an!