Bouldern für Anfänger

Alpenverein | ab 96 €

Jetzt Bouldern lernen

Du möchtest Bouldern einmal ausprobieren? Dann bist Du im Kurs “Bouldern für Einsteiger” genau richtig!

Bouldern bedeutet ja „Ausprobieren“ oder „Tüfteln“ an Kletterwänden – also nichts wie los! Gemeinsam in der Gruppe lernst Du, wie man knifflige Boulderstellen überwindet und in der Gruppe werden gute Kletterzüge überlegt.

Bouldern ist ideal für Anfänger, da man kein Kletterseil braucht, immer in Absprunghöhe klettert und dabei sehr viel Kraft und Muskeln aufbauen kann.
Und wenn man mal keine Kraft mehr hat, kann man sich einfach auf die Bouldermatte fallen lassen. Bouldern fördert Deine Koordination und Beweglichkeit fördern.

Der Einsteigerkurs Bouldern findet im Freigelände des Kletterzentrums Gilching bzw. im Kletterzentrum Thalkirchen statt.

Ziel des Boulderkurses

  • viel Spaß beim Bouldern
  • neue Techniken und Bewegungen für das Klettern und Bouldern

Im Kurs lernst Du

  • wie man sicher bouldert
  • Spotten von Boulder-Partnern
  • Entwicklung eigener Lösung zu Boulderproblemen
  • gemeinsames Erarbeiten von Boulder-Routen in der Gruppe

Was braucht man zum Bouldern?

Du solltest mitbringen: Chalkbag, Kletterschuhe

Es können maximal 6 Personen am Kurs Bouldern teilnehmen.

Informationen zum Kurspreis

Im Kurspreis enthalten sind der Kurs selbst sowie die Kosten für den Kurs-Leiter. Nicht enthalten sind Halleneintritt und Ausrüstung.

Preis für Sektionsmitglieder München & Oberland: 60 €
Preis für Mitglieder anderer DAV-Sektionen: 78 €
Preis für Nicht-Mitglieder des DAV: 96 €

Informationen zu diesem Kurs

Kursveranstalter kostenlos anrufen:
0800 226 655 201
Ich interessiere mich für den Kletterkurs

Bouldern für Anfänger

Fragen und alles Weitere besprechen wir telefonisch, bitte ruft mich an!