Sicherungstraining 'Sicher sichern'

Kletterkurs Sicher Sichern vom DAV USC München

Das Sicherungstraining „Sicher sichern“ angeboten von der DAV Sektion USC München im Rahmen der Aktion Sicher Sichern. In Zusammenarbeit mit der ZHS München veranstalten wir die Aktion Sicher Sichern an der Kletterwand der ZHS.

Wir wiederholen optimales Sichern mit dem Tube und sichern auch betont weich Top-Rope-“Plumpse” und dann Vorstiegsstürze. Nachfolgend üben wir je 2 Stunden das selbe Programm mit den “Halbautomaten und Bremskraftverstärken”, “Smart” und “Click-up”.

Das Training dient der Verbesserung des Sicherungsverhaltens und ganz besonders der Reduktion der Angst vor dem Stürzen. Das Training findet in leichteren Routen statt und ist daher für alle Kletter-Leistungsklassen geeignet.

ATC, Smart, Click-Up, Zapomat, Grigri, Magic Plate, Reverso und Reversino und wie sie sonst noch alle heißen: Jedes Gerät hat seine Vorteile aber auch meist einige Nachteile. Wir zeigen, auf was es ankommt und wie im Vor- und Nachstieg in der Realität sicher gesichert wird – mit Einfachseil und Doppelseil.

Benötigte Kletter-Ausrüstung

  • Sitzgurt
  • Kletterschuhe
  • Halbmastwurfkarabiner
  • übliches Sicherungsgerät
  • Chalkbag (mit Chalkball)

Achtung: Bei diesem Kurs wird kein K-Stempel oder DAV-Vorstiegsschein vergeben!

Kurstermine und Treffpunkt

Kosten

Die Kursgebühr kann als freiwillige Spende gezahlt werden. Zusätzlich zum Kurspreis ist gegebenenfalls noch die Gebühr für die Mitgliedschaft in der DAV Sektion USC München zu entrichten.

Informationen zu diesem Kurs

Ich interessiere mich für den Kletterkurs

Sicherungstraining 'Sicher sichern'

Fragen und alles Weitere besprechen wir telefonisch, bitte ruft mich an!