Aufbaukurs Alpinklettern

Alpenverein TAK | ab 104 €

Wichtiger Hinweis

Dieser Anbieter hat nur eine begrenzte Anzahl an Kursplätzen und beantwortet Anfragen deshalb eventuell nicht regelmäßig – wir empfehlen daher das Angebot folgender Kletterkurs-Anbieter

Der Kurs

Ergänzen zum Grundkurs Alpinklettern wird ein Aufbaukurs Alpinklettern für alle empfohlen, die sicher und eigenständig im Gebirge klettern wollen.

Der Kurs gliedert sich in zwei Teile. Im Theorie-Teil wird eingehend die Tourenplanung durchgenommen und geübt. In der Praxis vervollständigt Ihr Euer Kletterkönnen am Berg:

  • Standplatzbau für verschiendene Qualitäten der Standplätze
  • mobile Sicherungsgeräte wie Keile und Friends geeignet anbringen
  • Grundzüge der behelfsmäßige Bergrettung
  • Anbringung eigener Haken kann ausprobiert werden

Vorkenntnisse
Idealerweise hast Du bereits den Grundkurs Alpinklettern besucht bzw. Dir selbstständig die Inhalte beigebracht und einige Erfahrung beim Klettern im Gebirge gesammelt. Ansonsten solltest Du den Vorstieg im IV. Schwierigkeitsgrad im alpinen Gelände beherrschen bzw. im unteren V. Grad im Klettergarten klettern können.

Die Ausrüstung und Ausbildungsorte bitte mit dem Kursanbieter abklären.
Durch die obligatorische Halbpension fallen ggf. zusätzliche Kosten an.

Die Ausbildung wird in den Tannheimer Bergen stattfinden; der Theorie-Teil wird in Kooperation mit der Sektion Markt Schwaben durchgeführt.

Informationen zu diesem Kurs

Kursveranstalter kostenlos anrufen:
0800 226 655 209
Ich interessiere mich für den Kletterkurs

Aufbaukurs Alpinklettern

Fragen und alles Weitere besprechen wir telefonisch, bitte ruft mich an!